Team MiCom Mico UHF/VHF

115,00 

Das portable Betriebsfunkgerät im Kleinformat – 104 x 25 x 108 mm – nennt sich TEAM Mico.

Zusätzliche Informationen

Artikelnummer: PR8128 Kategorie: Schlagwörter: ,

Während die gängigen Funktionen wie Kanalsuchlauf und Rauschsperre direkt per Tastendruck gesteuert werden, sind die anderen Einstellmöglichkeiten per Menüführung zu finden.Dazu gehören z.B. Sendeleistungsumstellung, CTCSS/DCS und Mikrofonempfindlichkeit.

Das MiCo verfügt über zwei Anzeigen für die Empfangs- und die Sendesignalstärke.
Dessen Mikrofon ist fest montiert, kann also nicht abgenommen werden.

Wie alle Betriebsfunkgeräte ist das MiCo UHF oder VHF anmelde- und gebührenpflichtig. Es dürfen nur die von der Bundesnetzagentur zugeteilten Frequenzen, Bandbreiten und Sendeleistungen programmiert werden.

Für die Programmierung des TEAM Mico bieten wir als optionales Zubehör die Software T-UP37 COM mit USB Datenkabel für Windows 8/10.

Technische Daten

  • 199 Kanäle programmierbar – UHF: 450-470 MHz / VHF: 136-174 MHz
  • Zu Erwerben als UHF Monobander oder als VHF Monobänder
  • Sendeleistung: max. 15 W (5 / 10 / 15 W)
  • Bandbreite: 12.5 / 20 / 25 kHz
  • 51 CTCSS / 777 DCS N und I
  • Frequenzablage
  • Rauschsperre
  • Kanalsuchlauf
  • Sendeblockade – TX Off
  • Sendesperre auf besetzten Kanälen – BCL
  • automatische Ausschaltung – APO
  • Sendezeitbegrenzung – TOT
  • Bestätigungston
  • Tastatursperre
  • Anzeigearten: Kanalnummer / Frequenz / Kanalname
  • Mikrofonempfindlichkeit einstellbar
  • Maße : 104 x 25 x 108 mm (Gehäuse)
  • Anschlüsse : Mikrofon ist fest montiert, nicht abnehmbar
  • Antenne: PL
  • externer Lautsprecher: 3,5 mm Klinkenbuchse

Lieferumfang

  • 1x MiCo UHF- oder VHF-COM
  • 1x Stromversorgungskabel
  • 1x Montagebügel mit Schrauben
  • 1x Bedienungsanleitung
  • 1x Konformitätserklärung

Hinweis

Bitte bei Bestellung bekannt geben ob VHF  oder  UHF geliefert werden soll!

Achtung! Bitte die Anleitung beachten! Den Artikel nur seiner Bestimmung nach verwenden und nicht zweckentfremden!

Pin It on Pinterest

Share This